Energievertrieb

Energievertrieb

Prozess- und Organisationsverbesserungen im Energievertrieb

Seit Monaten hat das hohe und volatile Preisniveau an den Energiemärkten unmittelbare Auswirkungen auf die kommunalen Energieversorger. Nicht nur in der Beschaffung für Strom und Gas sind diese Auswirkungen erkennbar, auch der Energievertrieb sieht sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert.

emb hat für die wesentlichen Themen und Aufgabenbereiche des Energievertriebs eine Themenlandkarte erarbeitet, mit der wir gemeinsam mit unseren Kunden die spezifischen Tätigkeitsfelder analysieren und weiterentwickeln. Der von uns konzipierte Beratungsansatz gibt einen schnellen, verlässlichen Überblick über Verbesserungspotentiale in Prozessabläufen, Organisation, IT und Berichtswesen.

Neben diesem Ansatz der Prozess- und Organisationsanalyse für die einzelnen Themen der Themenlandkarte haben wir unterschiedliche Werkzeuge entwickelt, die bei der Unterstützung im Tagesgeschäft helfen – hierzu zählen standardisierte Projektpläne für Preisanpassungen oder auch der emb-Tarifkalkulator.

Fachartikel zum Thema

Tages-Workshop „Preisanpassung“

Die Abwicklung der Preisanpassung betrifft viele Organisationseinheiten. Das reicht von der Kalkulation der Tarife (Vertrieb) über die strategische Abstimmung der Preisgestaltung (Geschäftsführung) und Kommunikationsmaßnahmen (Marketing / PR / Öffentlichkeitsarbeit), einer effektiven Tarifpflege (Abrechnungseinheit) und einem zielgerichteten Management der Kundenrückmeldungen (Kundenservice). Sind die Vorbereitungs- und Umsetzungstätigkeiten nicht dezidiert geplant, ist mit erheblichen Durchlaufzeiten zu rechnen.

emb hat das Vorgehen bei Preisanpassungen standardisiert, um diesen Prozess so effizient wie möglich zu gestalten und die Durchlaufzeiten erheblich zu verkürzen. In einem Ein-Tages-Workshop bieten wir unseren Kunden an, gemeinsam mit den betroffenen Organisationseinheiten den Ablauf und die Kommunikation zu strukturieren und einen standardisierten Plan für künftige Preisanpassungen zu entwickeln.

Ihre Ansprechpartner

Klaus Vischedyk

Projektleiter Energievertrieb

vischedyk(at)e-markt-b.de
Tel.: +49 2508 993 993 4

 

 

Daniel Knipprath

Geschäftsführer

knipprath(at)e-markt-b.de
Tel.: +49 2508 993 993 5